Produkte - Nature Neem

· Das Natürliche Insektizid, auf Basis von Neemöl (ohne Lösungsmittel) aufgebaut, hilft bei der Reduzierung- bzw. Verhinderung von ca. 400 Schädlingsarten.

· Stärkung der pflanzlichen Abwehrkräfte

· Größere Erträge durch die natürlichen Wirkstoffe

· Total Care ist biologisch abbaubar

· Umweltfreundlich, Ungefährlich für Nutztiere, Vögel, Fische etc

· Fördert die Produktion von gesunden Nahrungsmitteln

 

Geeignet für:
BIO – Landwirtschaft, Gartenbau / Forstwirtschaft, Baum- und Strauchpflege, Saatkulturen / Saatbeete, Gewächshäuser, Pflanzen auf Terrasse, Balkon, in Töpfen und Beeten

TOTAL CARE, das Natürliche Insektizid, auf Basis von Neemöl (ohne Lösungsmittel) aufgebaut, hilft bei der Reduzierung- bzw. Verhinderung von ca. 400 Schädlingsarten. Durch die Störung der natürlichen, sehr schnellen Fortpflanzung dieser Schädlinge wird weiterer Schaden an ihren Pflanzen vermieden. In der Regel hören die Schädlinge nach dem Besprühen mit dem Fressen der Pflanzen auf, fressen sie trotzdem weiter, werden sie unfruchtbar.

Die Spraylösung ist ungiftig, Nützlinge wie Bienen, Marienkäfer- und auch in der Erde lebenden Klein-Organismen etc. werden nicht geschädigt. Alle hier verwendeten, organischen Grundstoffe werden mit Zertifikaten ausgewiesen.

Wundern Sie sich nicht, wenn die Schädlinge auch nach dem Bestäuben noch leben. Diese werden nicht, wie bei chemischen Insektiziden sofort abgetötet. Es erfolgt aber binnen Tagen bereits eine Reduzierung der Schädlinge, eine weitere Vermehrung, damit Ausbreitung wird durch Unfruchtbarkeit verhindert

Dosierung / Anwendung:
Mischen Sie 5 – 15 ml TOTAL CARE mit 1 Liter Wasser. Also etwa 300 - 500 ml pro Hektar. Eine effektive Dosierung basiert auf den folgenden 3 Faktoren: 1.) Größe der Pflanze, 2.) Leichter oder bereits „schwerer Befall“ der Pflanzen mit Schädlingen, 3.) Menge des Wassers.

Beispiel: Verwenden Sie bitte im Falle eines schweren Befalls 15 ml pro Liter Wasser. Bei keinem oder geringem Befall von Schädlingen, können Sie die Dosierung auf ca. 5 ml pro Liter Wasser reduzieren. Auch bei zarteren, jüngeren Pflanzen genügt eine Dosierung von 5 ml auf 1 Liter Wasser.

Sprühen Sie in den Abendstunden, bitte nie bei direkter Sonneneinstrahlung. Bei Bedarf können Sie mit der TOTAL-CARE- Lösung auch den Boden rund um die Pflanzen besprühen und tränken.

Um ein optimales Ergebnis zu bekommen, sprühen Sie bitte einmal in der Woche. Falls erforderlich, können Sie die Häufigkeit der Anwendung erhöhen. Wenn der PH-Wert Ihres Wassers höher als 7 ist, fügen Sie ein paar Tropfen Essigsäure (Essig) hinzu um den PH-Wert zu korrigieren.

Anwendungszeitraum:
Jeweils bereits beim Setzen des Samens- beziehungsweise der Sämlinge. Während der Wachstums- und Blütephase der Pflanzen kann weiter gesprüht werden. Auch bei Obst und Gemüse kann bis kurz vor der Ernte mit TOTAL CARE gesprüht werden.

Vorsichtsmaßnahmen:
Das Neemöl-Konzentrat TOTAL CARE enthält 90 % reines Neem-Öl. Das Produkt ist ungiftig. Halten Sie es jedoch außerhalb der Reichweite von Kindern. Sollten ihre Augen mit der Spritzmischung TOTAL CARE in Kontakt kommen, spülen Sie diese bitte umgehend mit reichlich Wasser und konsultieren Sie einen Arzt. Im Falle einer versehentlicher „Einnahme“ kann der im Neemöl enthaltende Wirkstoff Azadirachtin Reizungen für Haut und Magen auslösen. Bitte suchen Sie in diesem Fall einen Arzt auf und zeigen Sie ihm das Produkt-Etikett.

Etwa 200 Arten sind bekannt, von Neem-Öl Basis-Pestizide kontrolliert werden. Hier sind einige von ihnen:

Preis: Hängt von der Menge der Bestellung abKontakt : info@natureneem.com

Verpackung:  100 ml, 1 litre, 5 litres und 200 litres.

Nature Neem logo

TOTAL CARE
Wasserlösliches, kalt gepresstes Neem-Öl für Pflanzen

TOTAL CARE 
( 5 liter und  1 liter)

Bildergebnis für bestellen button

Kontaktieren Sie uns bezüglich produktspezifischer Beschreibungen, Zertifikaten (FAQ TOTAL CARE), Anwendungs-Methoden von Nature Neem-Produkten und die Erklärung von Vorteilen beim Einsatz unserer Produkte. Jederzeit bekommen Sie auch Tipps und Anregungen über die jeweilige Dosierung unserer Produkte.

American boll worm

Heliothis armigera

Oriental armyworm

Mythimna separate

Angoumis grain moth

Sitorega cerealella

Pink Cotton boll worm

Petinophora gossypiella

Bark eating caterpillar

Indarbela quadrinotata

Pod fly

Melanogromyza obtusa

Beet leaf bug

Piesma quqdratum

Pulse beetle

Callosobruchus chinensis

Brown planthopper

Nilaparvata lugens

Pulse bruchid

Callosbruchus maculates

Cabbage butterfly

Pieris brassicae

Red boll worm

Rabila frontalis

Chafer beetle

Apogonia blancharid

Red hairy caterpillar

Amsacta albistriga

Citrus leafminer

Phyllocnistis citrella

Reniform nematode

Rotylenchulus reinform

Confused flour beetle

Tribolium confusum

Rhinoceros beetle

Oryctes rhinoceros

Corn aphid

Rhopaloispum maidis

Rice moth

Corcyra cephalonica

Cotton aphid

Aphis gossypii

Rice skipper

Pelopidas mathias

Dessert locust

Schistocera gregaria

Root knot nematode

Melodidogyne incognita

Diamond black moth

Plutella xylostella

Root knot nematode

Meloidogyne javanica

Diamond moth

Plutella maculipennis

Root lesion nematode

Pratylenchus genus

Gall midge

Orseolis oryzae

Rust red flour beetle

Tribolium castaneum

Grain borer

Rhizopertha dominica

Saw toothed grain beetle

Oryzaephilus surinamensis

Gram / pod borer caterpillar

Heloithis armigera

Scale insect

Saissetia nigra

Green leafhopper

Nephotettix appicalis

Serpentine leafminer

Liriomyza trifolli

Green peach aphid

Myzus persicae

Shoot/ fruit borer

Earias vittela

 

Groundnut leafminer

Stomopteryx nertaria

 boll worm

Seleron persicae Spotted

cotton boll worm

 Erias fabia, E. insulana E. vitella

Groundnut leafminer

Stomopteryx netaria

Stem borer

Scirpophaga incertulas

Gypsy moth

Melanagromyza phaseoli

Stem fly

Lymantria dispar

Hairy caterpillar

Amsacta moorei

Stunt nematode

Tylenchorhynchus brassicae

Khapra beetle

Trogoderma granarium

Sugarcane aphid

Melanaphis sacchaari

Leaf folder / roller

Cnaphalocrocis medicella

Surface grasshopper

Chrotogonus trachypterus

Leafminer

Aproaerema modicella

Termite

Microtermes species

Leafhopper

Nephotettix virescenes

Tobacco caterpillar

Spodoptera litura

Lesser grain borer

Rhizzopertha dominica

White backed planthopper

Sogatella furcifera

Mexican bean beetle

Epilachna variverstis

White fly

Bemisia tabaci

Migratory locust

Locusta migratoria

Mustard aphid

Lipaphis erysimi

Mustard saw fly

Athalia lugens proxima

Mustard webworm

Crocidomia binotalis